Unseren Service erreichen Sie
Montag bis Freitag
von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter
(0848) 228 222

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 8:00 bis 18:00 Uhr
(0848) 228 222

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.ch

Die feine englische Art

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

Der Rollkragenpullover

Zeitlose Eleganz für den Winter

Rollkragenpullover sind ein modisches Statement mit Geschichte: Ursprünglich waren einfache schwarze Rollkragenpullover bei Intellektuellen wie Jean-Paul Sartre beliebt. Auch wurden sie in den 50er, 60er und 70er Jahren von Künstlern und Schauspielern wie Andy Warhol, Juliette Gréco und Marlene Dietrich getragen. Frech kombiniert mit Minirock wurde der Rollkragenpullover in der Folge zu einem modischen Dauerbrenner, der bis heute in keiner Wintergaderobe fehlen darf.

Der hohe, schlauchartige Kragen macht den Rollkragen-Pulli zu einem "Must Have" für den Winter, denn durch den Kragen spart man sich einen Schal. Die heutigen Modelle sind nicht mehr auf die Farbe Schwarz beschränkt: Auch in kräftigen Farben und in Wollweiss ist der Rolli ein beliebter Klassiker unter den Winterpullis.

Wem stehen Rollkragenpullover nicht?

Leider stehen Oberteile mit Rollkragen nicht Jedem. Rollkragenpullover betonen Hals und Gesicht. Runde Gesichter wirken dementsprechend runder und auch ein Doppelkinn wird durch den Rollkragen hervorgehoben. Kurze Hälse sind auch keine gute Kombination zu dieser Kragenform.  Für alle anderen gilt: auf die Farbwahl achten. Verschiedene Farben haben unterschiedliche Effekte. Helle Töne wie Beige, Weiß und Gelb wirken weich und bringen das Gesicht zum Leuchten. Dunklere Farben wie Navy und Schwarz wirken härter. Wer diese grundlegenden Styling-Tipps beherzigt kann den Trend-Pullover ohne Probleme tragen.

Noch ein Tipp: wer es nicht gerne hat, dass die Strickpullover so eng am Hals liegen für den haben wir immer ein oder zwei Wollpullover mit einer ganz besonderen Kragenform. Der Turtleneck oder Schildkrötenkragen umspielt den Hals nur und bietet so genügend Freiraum. Unsere hochwertigen Winterpullover aus Wolle verlangen besondere Pflege. Wie Sie Ihren Wollpullover aus Merinowolle oder Kaschmir pflegen erfahren Sie in unseren Wollpflegetipps

Kombipartner für den Rollkragenpullover

Doch mit welchen Kleidungsstücken lassen sich Rollkragen-Pullover in der kalten Jahreszeit am besten kombinieren? Elegant als Alltags-Outfit fürs Büro kommt der warme Winterpullover mit Rollkragen am besten in Kombination zu einer hoch geschnittenen Hose oder einem femininen Bleistiftrock zur Geltung. Bei den Herren kann der Rollkragenpullover mit Sakko auch als Hemden-Ersatz dienen. Wer nicht gerne Fliege oder Krawatte trägt ist mit einem edlen Wollpullover aus reinem Kaschmir oder feiner Merinowolle immer perfekt gekleidet. Hochwertige Kaschmirpullover mit Rollkragen lassen sich angenehmer tragen. Wer will schon einen engen Winterpullover mit hohem Kragen tragen, der kratzt. Strickpullover aus weicher Merinowolle oder Kaschmir-Wolle lassen sich auch im warmen Büro gut tragen. Besonders elegant und stilecht wirkt der Rollkragenpulli zusammen mit einem klassischen Trenchcoat. Lässiger und moderner lässt sich der Winterpullover mit einem Oversized Mantel oder der geliebten Lederjacke stylen. Der perfekte Look entsteht aber im Zusammenspiel mit einem lässigen Cape. Denn Rollkragenpullover verlangen anders als Winterpullover mit Rundhals- oder V-Ausschnitt keinen zusätzlichen Schal. Spannend, aber nicht für jeden geeignet ist der Stilmix mit Leder und glatten Stoffen. So sehen eng anliegende Wollpullover mit Rollkragen besonders gut zu Lederröcken aus.